Dünnschaliger Kartoffelbovist

Menu
Dünnschaliger Kartoffelbovist1

Steckbrief

Kategorie/Art: Boviste
Wertigkeit: giftig
Hut/Fruchtkörper: 3 cm - 7 cm breit; lederbraun, gelbbraun bis rotbraun; rundlich, kugelig, knollenförmig, Scheitel bisweilen abgeflacht, Außenhaut 1 - 1,5 mm dick, im Schnitt leicht rötend, ziemlich hart, lederig, kaum oder nur schwach schuppig, bei Reife mit unregelmäßiger Öffnung am Scheitel
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden
Stiel: Scheinstiel, breit, wurzelartig, etwas aus dem Boden herausragend, längsfurchig geteilt, weißlich bis gelblich
Fleisch: ganz jung weißlich, bald braunschwarz, von weißem Hyphengeflecht adrig durchzogen, im Alter schwarz, pulverig zerfallend
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: schwarzbraun, rundlich, mit isolierten Stacheln
typ. Begleitpflanze: Nelkenwurz
Geruch: widerlich, metalisch
Geschmack: scharf
bevorz. Boden: nährstoffreicher Boden
Vorkommen: Laubwald , Mischwald , Parkanlagen , auf/bei Wegen
Wachstum: Juli , August , September , Oktober

Bilder


Dünnschaliger Kartoffelbovist1
Dünnschaliger Kartoffelbovist2
Dünnschaliger Kartoffelbovist3
Dünnschaliger Kartoffelbovist4

Doppelgänger


Dickschaliger Kartoffelbovist (giftig)

Gelbflockiger Kartoffelbovist (giftig)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige