Grasgrüner Birken-Täubling

Menu
Grasgrüner Birken-Täubling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 4 cm - 10 cm breit; grau-, oliv- bis grasgrün; jung gewölbt, später ausgebreitet mit niedergedrückter Mitte, Oberfläche glatt, schmierig, glänzend, in der Mitte oft dunkler, Rand mehr oder weniger gefurcht
Hutunterseite: dicht stehend, gegabelt, jung weiß, alt cremefarben, oft braun fleckend, am Stiel leicht herablaufend
Stiel: max. Stielgröße 8 cm, max. Stielbreite 2.5 cm; weiß, längsgerieft, gegen die Basis oft braunfleckig
Fleisch: jung fest, weiß, brüchig, spröde
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: cremefarben, rundlich bis elliptisch
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: unbedeutend
Geschmack: mild, Lamellen etwas scharf
bevorz. Boden: nährstoffarmer Boden
Vorkommen: unter Birken
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Grasgrüner Birken-Täubling1
Grasgrüner Birken-Täubling2
Grasgrüner Birken-Täubling3
Grasgrüner Birken-Täubling4

Doppelgänger


Frauentäubling (essbar)

Grüngefelderter Täubling (essbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige