Riesen-Träuschling

Menu
Riesen-Träuschling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 5 cm - 25 cm breit; ockerlich, rotbraun, blass graubraun mit lilarosa Tönen; jung halbkugelig, später gewölbt bis ausgebreitet, Oberfläche matt, trocken, glatt, alt zunehmend heller, jung mit weißlichen Velumresten bedeckt, Rand anfangs eingebogen, mit Velumresten behangen
Hutunterseite: Lamellem am Stiel breit angewachsen, eng stehend, jung hellgrau, dann grauviolettlich, alt schwarzviolett, Schneiden weißlich, schwach gekerbt
Stiel: max. Stielgröße 20 cm, max. Stielbreite 3.5 cm; voll, über dem Ring weißlich, darunter gelblich, Ring fest, oberseits gerieft, jung weiß
Fleisch: weiß, fest, dick, unter der Huthaut gelblich
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: schwarzbraun-violettlich, elliptisch
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: schwach rettichartig
Geschmack: mild, etwas erdig
bevorz. Boden: Pflanzenabfall
Vorkommen: Wiese / grasige Plätze , Gärten , auf Pflanzenresten
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Riesen-Träuschling1
Riesen-Träuschling2
Riesen-Träuschling3
Riesen-Träuschling4

Doppelgänger


Noch keine Doppelgänger eingetragen




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige