Hasenpfote

Menu
Hasenpfote1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: unbedeutend
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 4 cm breit; weiß, grau, olivgrau, schwarzgrau; 1,5 - 3 cm hoch, anfangs eichel-, ei- oder walzenförmig, später kegelig, zuletzt eingefranst und aufgerollt, dünnfleischig, im Alter mit weißlichen Fasern (erinnert an Federn) besetzt und z. T. durchscheinend
Hutunterseite: Lamellen angeheftet, zuerst weiß, zuletzt schwarz, ziemlich dicht stehend
Stiel: max. Stielgröße 10 cm, max. Stielbreite 0.8 cm; zylindrisch, ohne Ring, weiß, hohl, zerbrechlich, nach oben hin verjüng, faserig bis flockige Oberfläche
Fleisch: dünn, häutig, durchscheinend
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: schwarz
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: unbedeutend
Geschmack: unbedeutend
bevorz. Boden: feuchter Boden
Vorkommen: Laubwald , Mischwald , Gärten , auf/bei Wegen
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Hasenpfote1
Hasenpfote2
Hasenpfote3
Hasenpfote4

Doppelgänger


Schneeweißer Tintling (ungenießbar)

Struppiger Tintling (unbedeutend)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige