Spindelförmige Wiesenkoralle

Menu
Spindelförmige Wiesenkoralle1

Steckbrief

Kategorie/Art: Leistenpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 0.3 cm - 0.6 cm breit; lebhaft gelb bis dottergelb; bis 8 (in Ausnahmefällen bis 14 cm) hoch, spindelförmig, in der Mitte am Breitesten, längs gefurcht und etwas zusammengedrückt, hohl, meist verbogen und verdreht, Spitzen unverzweigt, alt bräunlich
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden, siehe Fruchtkörperbeschreibung
Stiel: kein Stiel vorhanden
Fleisch: gelblich und faserig
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: breitelliptisch bis rundlich, glatt, mit großem Apikulus
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: unbedeutend
Geschmack: bitter
bevorz. Boden: Gras/Wiese
Vorkommen: Wiese / grasige Plätze
Wachstum: September , Oktober , November

Bilder


Spindelförmige Wiesenkoralle1
Spindelförmige Wiesenkoralle2
Spindelförmige Wiesenkoralle3
Spindelförmige Wiesenkoralle4

Doppelgänger


Goldgelbe Wiesenkeule (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige