Runzelige Koralle

Menu
Runzelige Koralle1

Steckbrief

Kategorie/Art: Korallenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 0.1 cm - 10 cm breit; weißlich, schmutzig weiß oder ockerlich; 4-10 cm hoch, mehr oder weniger keulenförmig, einzeln oder büschelig wachsend, wenn überhaupt nur im oberen Teil angedeutet geweihartig verzweigt, oft flachgedrückt, Enden stumpf, z. T. mit angedeuteten Auswüchsen, Oberfläche uneben bis längsrunzelig
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden, siehe Fruchtkörperbeschreibung
Stiel: kein direkter Stiel vorhanden, siehe Fruchtkörperbeschreibung
Fleisch: weiß bis cremefarben, zerbrechlich
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: breitelliptisch, glatt, mit großen Tropfen
typ. Begleitpflanze: Schönes Widertonmoos
Geruch: unbedeutend
Geschmack: unbedeutend
bevorz. Boden: keine Angabe
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald
Wachstum: August , September , Oktober , November

Bilder


Runzelige Koralle1
Runzelige Koralle2
Runzelige Koralle3
Runzelige Koralle4

Doppelgänger


Graue Koralle (essbar)

Kammförmige Koralle (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige