Schwarzroter Spei-Täubling

Menu
kein Bild

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 5 cm - 8 cm breit; purpurrot; fast schwarze Mitte, Rand durchscheinend und kaum gerieft, Huthaut seidig glänzend und bis etwa zur Hälfte abziehbar
Hutunterseite: Lamellen ausgebuchtet angewachsen, zerbrechlich, ziemlich entfernt stehend, erst weiß, dann blass cremefarben, sehr scharf schmeckend
Stiel: max. Stielgröße 6 cm, max. Stielbreite 1.5 cm; leicht keulig, weiß, z. T. auch leicht rosa überlaufen, Basis bei ältern Fruchtkörpern z. T. etwas gilbend
Fleisch: weiß, brüchig
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß, eiförmig bis länglich, warzig bis pustulös ornamentiert
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: obstartig
Geschmack: scharf
bevorz. Boden: feuchter Boden
Vorkommen: Nadelwald , Mischwald , unter Kiefern , unter Fichten , Sandböden
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder

Leider noch keine Bilder vorhanden!

Doppelgänger


Noch keine Doppelgänger eingetragen




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige