Spitz-Morchel

Menu
Spitz-Morchel1

Steckbrief

Kategorie/Art: Schlauchpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 1 cm - 4 cm breit; graubraun, olivbraun; 3-15 cm hoch, walzenförmig bis spitzkegelig, mit mehr oder weniger parallel verlaufenden, welligen Längsrippen, die durch Querrippen verbunden sind (hierdurch erscheint die Oberfläche wabenartig), Rippen im Alter schwärzlich, innen hohl
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden
Stiel: max. Stielgröße 10 cm, max. Stielbreite 4 cm; weiß bis hellbräunlich, hohl, grubig-runzelig, kleiig, Basis meist etwas verbreitert
Fleisch: weißlich, dünn, brüchig
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weißlich, elliptisch, glatt
typ. Begleitpflanze: Huflattich
Geruch: unbedeutend
Geschmack: mild
bevorz. Boden: Rinde
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald , Parkanlagen , Gärten , Brandstellen
Wachstum: Februar , März , April , Mai

Bilder


Spitz-Morchel1
Spitz-Morchel2

Doppelgänger


Speise-Morchel (essbar)

Frühjahrslorchel (tödlich giftig)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige