Kaffeebrauner Gabeltrichterling

Menu
Kaffeebrauner Gabeltrichterling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 3 cm - 8 cm breit; dunkel kastanienbraun, kaffeebraun, milchkaffeebraun; trichterförmig, kahl, glatt, hygrophan, matt bis glänzend, Rand lange eingerollt, scharf, z. T. auch schwach gerieft
Hutunterseite: Lamellen sichelförmig am Stiel herablaufend, gedrängt, oft gegabelt, teilweise anastomosierend, schmutzig grau-beige
Stiel: max. Stielgröße 8 cm, max. Stielbreite 1 cm; bräunlich, teilweise weißlich überfasert, zylindrisch, Basis meist verdickt und weißfilzig
Fleisch: graubeige-bräunlich, dünn, wässrig
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weißlich, elliptisch
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: schwach aromatisch
Geschmack: schwach aromatisch
bevorz. Boden: Gras/Wiese
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald , Laubholz , Nadelholz , Wiese / grasige Plätze , Waldwiesen , auf/bei Wegen
Wachstum: Januar , September , Oktober , November , Dezember

Bilder


Kaffeebrauner Gabeltrichterling1
Kaffeebrauner Gabeltrichterling2
Kaffeebrauner Gabeltrichterling3
Kaffeebrauner Gabeltrichterling4

Doppelgänger


Rötender Gabelblättling (essbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige