Feinschuppiger Trichterling

Menu
Feinschuppiger Trichterling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 3 cm - 8 cm breit; rostocker, haselbraun, fleisch- bis zimtrötlich; Mitte feinschuppig, stumpf, tief getrichtert, alt verblassend, dünnfleischig, Huthaut matt, bald in feine Schüppchen auflösend
Hutunterseite: Lamellen weißlich bis cremefarben, entfernt stehend, herablaufend
Stiel: max. Stielgröße 8 cm, max. Stielbreite 0.8 cm; längsfaserig, wie der Hut gefärbt
Fleisch: blass
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: mehlartig
Geschmack: mild
bevorz. Boden: sandiger Boden
Vorkommen: Nadelwald , unter Kiefern , unter Fichten
Wachstum: Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Feinschuppiger Trichterling1
Feinschuppiger Trichterling2
Feinschuppiger Trichterling3
Feinschuppiger Trichterling4

Doppelgänger


Noch keine Doppelgänger eingetragen




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige