Blaustieliger Heftelnabeling

Menu
Blaustieliger Heftelnabeling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: unbedeutend
Hut/Fruchtkörper: 0.5 cm - 1.5 cm breit; blass graubraun; gewölbt, dünnhäutig, genabelt, Oberfläche bei feuchter Witterung fast bis zur Mitte gerieft, Mitte grau-violett, Rand jung eingebogen, alt z. T. aufgebogen
Hutunterseite: Lamellen am Stiel herablaufend, weiß bis blassgrau, ziemlich entfernt stehend
Stiel: max. Stielgröße 10 cm, max. Stielbreite 0.2 cm; blassbräunlich, hohl, zur Spitze hin violett-bläulich
Fleisch: bläulich bis dunkel violettbraun, dünn
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weißlich, elliptisch, glatt, hyalin
typ. Begleitpflanze: Welliges Sternmoos
Geruch: unbedeutend
Geschmack: unbedeutend
bevorz. Boden: Moos
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald , Parkanlagen , Wiese / grasige Plätze , Gebüsch
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Blaustieliger Heftelnabeling1
Blaustieliger Heftelnabeling2
Blaustieliger Heftelnabeling3
Blaustieliger Heftelnabeling4

Doppelgänger


Heide-Flechtennabeling (unbedeutend)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige