Grauweißer Saftporling

Menu
Grauweißer Saftporling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Porlinge
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 3 cm - 15 cm breit; weiß, grauweißlich bis horngrau; konsolen- bis fächerförmig, Oberseite oft relativ kahl und glatt; aber auch hockrig bis uneben, beim Antrocknen schwach gilbend, z. T. leicht gezont
Hutunterseite: Röhren/Poren grob bis groß, verlängert, stumpf, weiß, rund
Stiel: kein Stiel vorhanden
Fleisch: weiß
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: keine Angabe
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: unbedeutend
Geschmack: weiß
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Laubholz , an / auf Baumstümpfen
Wachstum: August , September , Oktober , November

Bilder


Grauweißer Saftporling1
Grauweißer Saftporling2
Grauweißer Saftporling3
Grauweißer Saftporling4

Doppelgänger


Getropfter Saftporling (ungenießbar)

Bitterer Saftporling (ungenießbar)

Anis-Tramete (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige