Kiefern Braunporling

Menu
Kiefern Braunporling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Porlinge
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 6 cm - 30 cm breit; dunkelbraun, rotbraun, schwarzbraun; unregelmäßig kreisel- bis tellerförmig, flach, auch zu mehreren verwachsen und sich dachziegelartig überdeckend, Oberfläche wellig-höckerig, filzig, jung oft mehr oder weniger gezont, Randzone in der Wachstumsphase schwefelgelb oder orangegelb-grüngelb
Hutunterseite: Röhren bis 1 cm lang, Poren labyrinthisch, jung gelblich bis grünlich-gelb, später rostbraun, grau oder hutfarben, jung wie die Oberfläche der Hüte bei Berührung sofort braun fleckend
Stiel: max. Stielgröße 6 cm, max. Stielbreite 3 cm; zentral sitzend, kurz oder sogar ganz fehlend, oft knollig, dunkelbraun
Fleisch: 1-3 cm dick, jung weich, saftig, braun, alt zäh
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß bis gelblich, elliptisch, glatt, hyalin
typ. Begleitpflanze: Schattenblumen
Geruch: neutral
Geschmack: säuerlich
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Nadelholz
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober

Bilder


Kiefern Braunporling1
Kiefern Braunporling2
Kiefern Braunporling3
Kiefern Braunporling4

Doppelgänger


Noch keine Doppelgänger eingetragen




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige