Becherkoralle

Menu
Becherkoralle1

Steckbrief

Kategorie/Art: Korallenpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 4 cm - 8 cm breit; anfangs fast weißlich, dann blass fleischfarben bis ockergelblich, zuletzt ledergelb, trocken fast bräunlich; 4-12 cm hoch, stark verzweigt, mit abgeflachten, becherartig vertieften, krönchenartigen Spitzen, Äste sehr eng und aufrecht stehend, Basis strunkartig miteinander verklebt
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden
Stiel: kein wirklicher Stiel vorhanden, die einzelnen Äste sind strunkartig an der Basis zusammengewachsen bzw. verklebt
Fleisch: weißlich bis gelblich, elastisch, beim Reiben bräunend
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß, elliptisch-kugelig, glatt, amyloid, ohne Keimporus
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: streng würzig
Geschmack: mild bis bitterlich, später brennend scharf
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Laubholz , Nadelholz , an / auf Baumstümpfen , auf Laubholzreste
Wachstum: Juli , August , September

Bilder


Becherkoralle1
Becherkoralle2
Becherkoralle3
Becherkoralle4

Doppelgänger


Steife Koralle (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige