Schwefelporling

Menu
Schwefelporling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Porlinge
Wertigkeit: jung essbar
Hut/Fruchtkörper: 10 cm - 50 cm breit; schwefelgelb, orangegelb, alt blassgelb bis grauweiß; fächer- bis halbkreisförmig, meist dachziegelartig wachsend, Oberfläche samtig und unregelmäßig wellig
Hutunterseite: Rören 2-4 mm lang, nicht ablösbar, Poren sehr klein, 3-5 pro mm, jung schwefelgelb, manchmal mit gelblichen Guttationstropfen
Stiel: kein Stiel vorhanden
Fleisch: jung weich, saftig, gelb, elastisch, alt hart, trocken und brüchig, weißlich
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: gelblich, breitelliptisch, glatt, hyalin
typ. Begleitpflanze: Wolfsflechte
Geruch: aromatisch
Geschmack: sauer
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Laubholz , Nadelholz , an Eichenstämmen , an / auf Baumstümpfen
Wachstum: Mai , Juni , Juli , August , September

Bilder


Schwefelporling1
Schwefelporling2
Schwefelporling3
Schwefelporling4

Doppelgänger


Riesenporling (jung essbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige