Starkriechender Körnchenschirmling

Menu
kein Bild

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 6 cm breit; graurosa, hellbraun, weißlich, milchkaffeebraun, hell rotbraun, cremebraun, ockerbraun; jung kegelig, schon bald gewölbt bis ausgebreitet, stumpf gebuckelt, Oberfläche feinkörnig bis mehlig, Hutmitte meist etwas dunkler gefärbt, Rand lange mit weißen Velumresten behangen
Hutunterseite: Lamellen am Stiel angeheftet, mit Zahn herablaufend, weißlich, alt gilbend, relativ gedrängt, Schneiden wellig mit Zwischenlamellen
Stiel: max. Stielgröße 7 cm, max. Stielbreite 0.8 cm; weißlich, cremeocker bis graulich-graurosa, mit aufsteigendem Ring, über dem Ring glatt, darunter körnig-flockig, alt hohl
Fleisch: weißlich
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß, amyloid, breitelliptisch bis fast rundlich, Zystiden fehlen
typ. Begleitpflanze: Tamarisken-Thujamoos
Geruch: unangenehm, gasartig
Geschmack: widerlich
bevorz. Boden: Kalkboden
Vorkommen: Nadelwald , Mischwald
Wachstum: August , September , Oktober , November , Dezember

Bilder

Leider noch keine Bilder vorhanden!

Doppelgänger


Amiant-Körnchenschirmling (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige