Weinroter Körnchenschirmling

Menu
kein Bild

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 7 cm breit; weinrötlich, weinbraun-grauviolett; jung halbkugelig, später abgeflacht und niedergedrückt, Oberfläche matt, feinkörnig, Rand scharf, jung mit weißlichen Velumresten
Hutunterseite: Lamellen am Stiel ausgebuchtet, mit Zahn angewachsen, blass cremefarben bis hell fleischfarben, untermischt und gedrängt
Stiel: max. Stielgröße 5 cm, max. Stielbreite 0.7 cm; zylindrisch, weinbraun, hohl, mit vergänglicher Ringzone, darunter faserig-flockig
Fleisch: cremefarben-rosa, im Stiel auch gelblich, dünn
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weißt, breitelliptisch, hyalin, mit Tropfen
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: muffig
Geschmack: erst mild bis unangenehm, dann bitter
bevorz. Boden: Gras/Wiese
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald , unter Kiefern , unter Fichten , Waldwiesen
Wachstum: August , September , Oktober , November

Bilder

Leider noch keine Bilder vorhanden!

Doppelgänger


Noch keine Doppelgänger eingetragen




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige