Lungenseitling

Menu
Lungenseitling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: essbar
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 10 cm breit; cremeweiß bis hell beige, auch grau bis bräunlich; ohrförmig, flach, Rand eingebogen, Rand mit Eindellungen / Wellungen
Hutunterseite: Lamellen weiß, am Stiel herablaufend, maschenartig vernetzt
Stiel: max. Stielgröße 2 cm, max. Stielbreite 0.8 cm; weiss, striegelig, seitlich exzentrich, kurz bis ganz fehlend
Fleisch: weißlich, matt, wäßrig
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: anisartig
Geschmack: sehr angenehm mild
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Laubholz
Wachstum: Juni , Juli , August , September , Oktober , November

Bilder


Lungenseitling1
Lungenseitling2
Lungenseitling3
Lungenseitling4

Doppelgänger


Austern-Seitling (essbar)

Berindeter Seitling (ungenießbar)

Ohrförmiger Seitling (giftig)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige