Rotrandiger Baumschwamm

Menu
Rotrandiger Baumschwamm1

Steckbrief

Kategorie/Art: Porlinge
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 8 cm - 40 cm breit; Rand zur Wachstumszeit weißlich, zur Mitte hin hellgelb-orangegelb, orangenrot, fuchsrot und die älteren Teile sind grau-schwärzlich; anfangs knollenförmig hervorbrechend, dann halbkreis bis hutförmig, breit am Substrat angewachsen, 8-40 cm breit, 4-10 cm dick, 8-20 cm vom Substrat abstehend, Oberfläche ist buckelig-höckerig mit konzentrisch angeordneten Zonen, Kruste glänzend, harzig, schmilzt in einer keinen Flamme
Hutunterseite: Röhren/Poren blassgelblich, Poren 3-4 pro mm, rundlich, gelbweißlich, später blassbräunlich, Hutrand während der Hauptwachszeit häufig mit wässrigen Tropfen
Stiel: kein Stiel vorhanden
Fleisch: zäh-holzig, jung weißlich gelb, alt gelb bis hellbräunlich
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: keine Angabe
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: stark säuerlich
Geschmack: bitter
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: an / auf Baumstümpfen , Nadelholz , Laubholz
Wachstum: Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember

Bilder


Rotrandiger Baumschwamm1
Rotrandiger Baumschwamm2
Rotrandiger Baumschwamm3
Rotrandiger Baumschwamm4

Doppelgänger


Flacher Lackporling (ungenießbar)

Zunderschwamm (ungenießbar)

Gemeiner Wurzelschwamm (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige