pilze im internet
Startseite
 

Pilz-Suche:


Anzeige

 


Pilzgifte


Inhaltsverzeichnis

1.) Pilzwiki
2.) Pilzformen
3.) Top 10 Einsteigertipps
4.) Tödliche Pilze
5.) Sekundäre Pilzvergiftungen
6.) Beliebteste Speisepilze
7.) Pilze bestimmen
8.) Pilze trocknen
9.) Pilzkalender
10.) Pilzgifte
11.) Informationszentralen

Pilz-Gift
Giftigkeits-Grad
Latenzzeit
Beschreibung / Symptome
Behandlung / Gegenmaßnahmen
Pilze
Amatoxine
tödlich giftig
4 Stunden - 14 Tage
Krämpfe, Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, führt zu schweren bis tödlichen Leberschäden.
Therapie mit Silibinin, ab einem gewissen Grad der Vergiftung gibt es nur noch die Möglichkeit einer Lebertransplantation.
Phallotoxin
sehr giftig
4 Stunden - 14 Tage
Übelkeit, Erbrechen, Durchfälle, Krämpfe, Kreislaufversagen
Phallotoxin kommt in den giftigen Knollenblätterpilzen vor und ist im Gegensatz zu den Amatoxinen nicht für die tödliche Wirkung verantwortlich; hierdurch fokussieren sich die Gegenmaßnahme auf die Vergiftung mit Amatoxinen.

[Übersicht Pilzgifte]

www.Mushroom-Toxin.de
Datenschutzeinstellungen (z. B. Cookies) neu festlegen
Partnerprogramm (2 Euro pro geworbenem User für Sie)