pilze im internet
Startseite
 

Pilz-Suche:


Anzeige

 


Pilzgifte


Inhaltsverzeichnis

1.) Pilzwiki
2.) Pilzformen
3.) Top 10 Einsteigertipps
4.) Tödliche Pilze
5.) Sekundäre Pilzvergiftungen
6.) Beliebteste Speisepilze
7.) Pilze bestimmen
8.) Pilze trocknen
9.) Pilzkalender
10.) Pilzgifte
11.) Informationszentralen

Pilz-Gift
Giftigkeits-Grad
Latenzzeit
Beschreibung / Symptome
Behandlung / Gegenmaßnahmen
Pilze
Muscarin
sehr giftig
0,25 - 4 Stunden
Speichel- und Tränenfluss, Pupillenverengung, Schweißausbruch, Erbrechen, Durchfall und Kreislaufkollaps, Verwirrtheit, Rauschzustände, Herzlähmung
Atropin als Antidot
Ibotensäure
schwach giftig - tödlich gifti
0,5-6 Stunden
Unwohlsein, Übelkeit, Halluzinationen, Rausch und Tobsuchtzustände, Atemnot, Pupillen-Erweiterung. Durch hohe Temperaturen oder lange Lagerung wandelt sich die Ibotensäure in Muscimol um, wodurch die Wirkung verstärkt wird. Je nach Dosis stellen sich leichte bis schwere Vergiftungserscheinungen ein, die ggf. auch bis zum Tode führen können.
Entleerung von Magen und Darm.

[Übersicht Pilzgifte]

www.Mushroom-Toxin.de
Datenschutzeinstellungen (z. B. Cookies) neu festlegen
Partnerprogramm (2 Euro pro geworbenem User für Sie)