Dünnschaliger Kartoffelbovist
(Scleroderma verrucosum)

Dünnschaliger Kartoffelbovist1
Frontale Großaufnahme eines Dünnschaligen Kartoffelbovistes. Die Fruchtkörperform ist rund und die Außenhaut ist etwas feinschuppig.
Dünnschaliger Kartoffelbovist2
Durchgeschnittenes Exemplar. Hier ist das stielartige Gebilde an der Basis besonders gut zu erkennen.
Dünnschaliger Kartoffelbovist3
Dünnschaliger Kartoffelbovist im Querschnitt mit Blick auf die Innenmasse. Die Außenhaut ist dünn (im Vergleich zum Dickschaligen Kartoffelbovist). Die dunkle Innenmasse ist mit einem weißen Hyphengeflecht adrig durchzogen.
Dünnschaliger Kartoffelbovist4
Blick von oben auf ein altes Exemplar. Gut zu erkennen ist, dass der Pilz deutlich brauner als junge Exemplare wirkt sowie die Öffnung am Scheitel durch den die Sporen entweichen können.

Details / Steckbrief:

Art:
Boviste

 

 

Wertigkeit:
giftig

 

Vorkommen:
Laubwald, Mischwald, Parkanlagen, auf Wegen

in folgenden Monaten:
Juli, August, September, Oktober

 

Hut:
3 cm - 7 cm breit; lederbraun, gelbbraun bis rotbraun; rundlich, kugelig, knollenförmig, Scheitel bisweilen abgeflacht, Außenhaut 1 - 1,5 mm dick, im Schnitt leicht rötend, ziemlich hart, lederig, kaum oder nur schwach schuppig, bei Reife mit unregelmäßiger Öffnung am Scheitel

 

Hutunterseite:
keine Hutunterseite vorhanden

 

 

Stiel:
Scheinstiel, breit, wurzelartig, etwas aus dem Boden herausragend, längsfurchig geteilt, weißlich bis gelblich

 

Fleisch:
ganz jung weißlich, bald braunschwarz, von weißem Hyphengeflecht adrig durchzogen, im Alter schwarz, pulverig zerfallend

 

 

Sporenpulver:
schwarzbraun, rundlich, mit isolierten Stacheln

 

typ. Begleitpflanze:
Nelkenwurz

 

 

bevorzugter Boden:
nährstoffreicher Boden

 

Wissenswertes:
Vom Dickschaligen Kartoffelbovist lässt sich dieser Pilz am besten durch den wesentlich dünneren Rand unterscheiden. Der Pilz ist in Europa weit verbreitet.

 

 

Geruch:
widerlich, metalisch

 

Geschmack:
scharf
  Doppelgänger:
Dickschaliger Kartoffelbovist, Gelbflockiger Kartoffelbovist