Arcyria denudata
(Arcyria denudata)

Arcyria denudata1
Frontalansicht von der Seite. Die Fruchtkörper wirken wie eine winzige, rötliche Zuckerwatte.
Arcyria denudata2
Weitere seitliche Frontalansicht. Gut zu erkennen ist die nicht glatte, flockige Oberfläche.
Arcyria denudata3
Die Fruchtkörper wachsen scheinbar bevorzugt reihig. Das genutzte Substrat scheint auf dem Boden liegendes und bereits verrottendes Laubholz zu sein.

Details / Steckbrief:

Art:
Sonstige Pilze

 

 

Wertigkeit:
unbedeutend

 

Vorkommen:
Laubholz, Nadelholz

in folgenden Monaten:
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

 

Hut:
0.1 cm - 0.2 cm breit; scharlachrot; 2-4 mm hoch, zuckerwatte- bis staubwedelförmig, Oberfläche wirkt flockig

 

Hutunterseite:
keine Hutunterseite vorhanden, siehe Fruchtkörperbeschreibung

 

 

Stiel:
max. Stielgröße 0.2 cm, max. Stielbreite 0.1 cm; sehr klein und sehr dünn, etwas von der Fruchtkörperfarbe sowie variable weitere Farbtöne

 

Fleisch:
keine Angabe

 

 

Sporenpulver:
keine Angabe

 

typ. Begleitpflanze:
keine Angabe

 

 

bevorzugter Boden:
Holz

 

Wissenswertes:
Der Pilz ist aufgrund seiner Größe und seiner untypischen Pilzform äußerst schwer zu finden.

 

 

Geruch:
unbedeutend

 

Geschmack:
unbedeutend
  Doppelgänger:
Blutmilchpilz