Gelbfleischiger Lilabecherling

Menu
Gelbfleischiger Lilabecherling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Schlauchpilze
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 5 cm breit; Innenseite rotbräunlich, mit typischem Violettstich, Außenseite rötlichbraun (etwas blasser als die Innenseite und ohne Violettstich); schüssel- oder schalenförmig, schwach kleiig
Hutunterseite: keine Hutunterseite vorhanden
Stiel: max. Stielgröße 1 cm, max. Stielbreite 1 cm; kein bzw. nur äußerst kurzer Stiel vorhanden, wenn vorhanden, dann zentral
Fleisch: hellbraun, an den Bruchstellen bzw. Schnittstellen nach einiger Zeit gelblich verfärbend (durch das Ausscheiden eines klaren, an der Luft gilbenden Saftes)
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weißlich, isoliert warzig
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: unbedeutend
Geschmack: mild
bevorz. Boden: keine Angabe
Vorkommen: Laubwald , Mischwald , Parkanlagen , Gärten
Wachstum: Juli , August , September

Bilder


Gelbfleischiger Lilabecherling1
Gelbfleischiger Lilabecherling2
Gelbfleischiger Lilabecherling3
Gelbfleischiger Lilabecherling4

Doppelgänger


Gelbmilchender Becherling (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige