Wulstiger Lackporling

Menu
Wulstiger Lackporling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Porlinge
Wertigkeit: ungenießbar
Hut/Fruchtkörper: 10 cm - 40 cm breit; braun, rotbraun, dunkelbraun, schwarzbraun; bis zu über 30 cm vom Substrat abstehend und bis zu 6 cm dick, wulstig, Oberfläche höckerig, nicht eindrückbar, Lackkruste ist direkt mit der Röhrenschicht verbunden und bis zu 1,5 mm dick, Rand weißlich bis cremefarben
Hutunterseite: Röhren bis 1,5 cm lang, bis zu 5 pro mm, weiß, bei Druck bräunlich verfärbend, bei mehrjährigen Exemplaren mehrschichtig
Stiel: kein Stiel vorhanden; siehe Fruchtkörperbeschreibung
Fleisch: Trama sehr dick, zäh, faserig, dunkelrotbraun, ohne weißliche Einschlüsse
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: kakaobraun
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: neutral bis angenehm
Geschmack: unbedeutend
bevorz. Boden: Holz
Vorkommen: Laubholz , an / auf Baumstümpfen , auf Laubholzreste
Wachstum: Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember

Bilder


Wulstiger Lackporling1
Wulstiger Lackporling2
Wulstiger Lackporling3
Wulstiger Lackporling4

Doppelgänger


Flacher Lackporling (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige