Gelbschneidiger Helmling

Menu
kein Bild

Steckbrief

Kategorie/Art: Lamellenpilze
Wertigkeit: unbedeutend
Hut/Fruchtkörper: 0.5 cm - 1.5 cm breit; weißlich-cremefarben, gelblich grau; jung kegelig, später glockig, teilweise gebuckelt, gerieft
Hutunterseite: Lamellen breit angewachsen, mit Zähnchen herablaufend, cremeweiß, blassgelblich, Lamellenschneiden gelblich (nicht immer ausgeprägt)
Stiel: max. Stielgröße 7 cm, max. Stielbreite 0.2 cm; hell graubraun mit Lila Beiton, Spitze heller, Basis filzig
Fleisch: weißlich oder grau bis bräunlich, dünn, zäh
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: weiß, länglich, zackig
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: rettichartig
Geschmack: unbedeutend
bevorz. Boden: verrottetes Laub
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald , auf Pflanzenresten , auf Laubholzreste
Wachstum: September , Oktober , November

Bilder

Leider noch keine Bilder vorhanden!

Doppelgänger


Dehnbarer Helmling (unbedeutend)

Gelbstieliger Nitrat-Helmling (ungenießbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige