pilze im internet
Startseite
 

Pilz-Suche:


Anzeige

 


Vital-/Heilpilz - Eichhase

Eichhase1
[zum Pilz]

Bitte beachten Sie, dass Heilpilze in Deutschland keine Zulassung als Arzneimittel haben. Mushroom-Toxin.de empfiehlt vor der Einnahme ärztliche Rücksprache zu halten.

Anzeige
Medizinskandal Pilzerkrankungen

 

Anzeige

 

 

empfehlen oder ablehnen

 

Wirkung auf/bei:
Entwässerung, Krebs, Immunsystem, Hautprobleme/Akne, Haare, Entzündungen, sonstige Erkrankungen/Infektionen, Sonstiges,

Kurzbeschreibung:
wirkt antibakteriell, stärkt Organismus, reguliert den Blutdruck

Benutzerbewertungen:
0%, 9 Votes

 

Beschreibung:
Der Eichhase ist nicht nur ein sehr guter Speisepilz sondern findet auch in der Heilkunde seine Bedeutung.

Durch seine antibakterielle Wirkung wird er hauptsächlich bei der Desinfektion von Wunden eingesetzt. Des Weiteren kann er den kompletten, menschlichen Organismus stärken.

Daneben ist der Pilz harntreibend und kann daher auch zur Entwässerung eingesetzt werden. Unterstützend wird er bei der Krebsprävention sowie -Behandlung eingesetzt.

Ferner soll er das Haarwachstum und die Hautstruktur verbessern.

Bei diesem Pilz werden nicht die Fruchtkörper zur Heilbehandlung eingesetzt, sondern das Myzel bzw. hier das Sklerotium.

Den Pilz kann man in Pulver (Tabletten) oder als Extrakt (Kapseln) bzw. in einer Kombination aus beidem kaufen.

Drucken [Drucken]

eingetragen am 2014-03-28 von Gast

www.Mushroom-Toxin.de
powered by matox.net
Partnerprogramm (2 Euro pro geworbenem User für Sie)