Stinkender Stäubling

Menu
Stinkender Stäubling1

Steckbrief

Kategorie/Art: Boviste
Wertigkeit: jung essbar
Hut/Fruchtkörper: 2 cm - 6 cm breit; anfangs weißlich, dann bräunlich, gelbbraun, ockerfarben; kreiselförmig-kartoffelförmig, Hülle schlank, Oberfläche warzig-stachelig bis wollig, Stacheln besonders zur Spitze hin schwarz, Innenmasse reif gelbbraun, an der Basis stielartig zusammengezogen
Hutunterseite: siehe Fruchtkörperbeschreibung
Stiel: kein Stiel vorhanden
Fleisch: siehe Fruchtkörperbeschreibung
Sporenpulver/mikr. Eigenschaften: bräunlich
typ. Begleitpflanze: keine Angabe
Geruch: stinkend
Geschmack: muffig
bevorz. Boden: nährstoffarmer Boden
Vorkommen: Laubwald , Nadelwald , Mischwald
Wachstum: Juli , August , September , Oktober , November

Bilder


Stinkender Stäubling1
Stinkender Stäubling2
Stinkender Stäubling3
Stinkender Stäubling4

Doppelgänger


Birnen-Stäubling (jung essbar)

Brauner Stäubling (jung essbar)

Flaschenbovist (jung essbar)

Igelstäubling (jung essbar)




Alle Angaben ohne Gewähr oder Rechtsanspruch

Anzeige